Willkommen auf der Homepage von Fenski.de

Sie sind der Besucher dieser Website.

 

Computer und Eisenbahn

- ein seltenes und doch traumhaftes Erlebnis -

 

Diese Homepage ist für alle gedacht, die Spaß am Computer haben, aber auch an der Eisenbahn. In der Regel muss man auf eins verzichten, wenn man dem Einen oder Anderen zugetan ist. Nun ist es aber möglich beides mit einander zu verbinden. Seit dem der Microsoft Train Simulator auf dem Markt ist, hat er viele Freunde gefunden, obwohl er am Anfang ziemlich unspektakulär war. Doch es fanden sich viele, die den MSTS "aufpuschten". Anfangs gab es nur sechs Strecken. In der Zwichenzeit gibt es unzählige aus aller Herrenländer. Hier gilt es einen großen Dank erstmal an Microsoft, die die Basis geschaffen und den vielen anderen, die Strecken, Rollmaterial, Aufgaben u.v.m. erschaffen haben, auszusprechen.
Nun gibts eine Vielzahl von ähnlichen Programmen, die sich mit der Eisenbahnsimulation befassen, doch meiner Meinung nach kommen sie nicht an die Leistung des "alten" Trainsimulator heran. Er wird gepflegt und gehegt. Es kommen immer noch neue Add Ons dazu, teils gute, aber der Vollständigkeit, auch nicht so gute.
BlueSky machte da den Anfang mit den Add Ons. Zuerst gab es neue Strecken und Züge. Was fehlte war das Umfeld. Sehr unzureichend das ganze um die Eisenbahn herum, leere Bahnsteige, Züge halten an "Geisterbahnhöfen" an um Leute Ein- und Aussteigen zu lassen. Nicht besonders gut. Auch findet man zuwenig fließenden Autoverkehr neben der Strecke, nur statischen, z.B. die Bahnschranken gehen hoch und die Auto bleiben stehen. Anders bei Graphic15. Hier macht es richtig spaß. Fließender Verkehr zu Luft, Wasser und Straße. Sogar drehende Karusells auf Kirmesplätzen und Baukräne. Toll! Solche Add Ons muss es mehr geben, von allen Add On Herstellern.
Gebt nicht auf, macht weiter, wir danken es Euch!